Generation X

Title Generation X
Geschichten für eine immer schneller werdende Kultur
Author Douglas Coupland; a.d.Amerikan.v. Harald Riemann
Publication Goldmann
Size 255p
Language GER GER
ISBN 3442414199
Topics Canadian fiction--Social
Canadian fiction--English--Translated into German
Notes Die Protagonisten des Romans, Andrew Palmer – er hat an der Universität Japanisch studiert –, Dagmar Bellinghausen, ehemalige Marketingexpertin, und Claire Baxter, Tochter aus reichem Hause, wohnen in Mietbungalows in der kalifornischen Stadt Palm Springs. Sie schlagen sich mit schlecht bezahlten Jobs durch, für die sie alle drei überqualifiziert sind: einer arbeitet als Parfümverkäufer in einem Warenhaus, die beiden anderen sind Barkeeper. Die „Mitglieder des Armut-Jet-Sets“, wie sie sich nennen, unterhalten sich, indem sie sich Geschichten erzählen: Geschichten aus ihrem Leben, Familiengeschichten, aber auch Phantasiegeschichten und Lebensträume, denen sie nachhängen, und Schreckensvisionen von einem möglichen Nuklearschlag, von denen die amerikanische Gesellschaft dieser Zeit umgetrieben wird. Und sie verbringen viel Zeit vor dem Fernsehapparat. [wikipedia]
G 833
COUP 7
52471
Incoming
Incoming
© Auroville Library | 2014-2018