Der Berg der Seele

Title Der Berg der Seele
Original title 靈山
Author Gao Xingjian; a.d.Chin.v. Helmut Forster-Latsch, Marie-Luise Latsch & Gisela Schneckmann
Publication Fischer Taschenb.Verl.
Size 547p
Language GER GER
ISBN 359615250X
Topics Chinese fiction--Travel
Cancer--Patients--Fiction
Chinese fiction--Translated into German
Chinese fiction--Autobiographical
Notes Der Berg der Seele ist der große autobiographische Roman des Nobelpreisträgers Gao Xingjian. Den Fluss Yangtze hinab von der Quelle bis ans Meer führt ihn eine epische Reise in das Herz eines unbekannten China. 1983 diagnostiziert ein Arzt bei Gao Lungenkrebs und gibt ihm nur noch wenige Monate. Dies stellt sich bald als falsch heraus und mit dem Gefühl, dem Tod durch Finger geschlüpft zu sein, beschließt er, der sich abzeichnenden politischen Repression in der Hauptstadt zu entgehen. Lingshan, der von Legenden umwobene Berg der Seele, wird zum Fluchtpunkt einer Reise, auf der er die leuchtenden Farben einer vom offiziellen Peking an den Rand gedrängten Welt entdeckt. Unterwegs wie Bruce Chatwin in Australien ist er auf der Spur einer anderen, einer sinnlichen Geschichte, begegnet er weisen Frauen, skurilen Helden und den letzten Schamanen.
G 833
GAO 2
51049
Checked Out
Checked Out
© Auroville Library | 2014-2018